Literatur

Gemeindebücherei Auhausen

Öffnungszeiten: Dienstag, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr - in den Ferien geschlossen


Seit fast 25 Jahren leitet Frau Astrid Schmidt aus Dornstadt die kleine Bücherei in den Räumen der Gemeindekanzlei in Auhausen. Jeden Dienstag, von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr, hat die Bibliothek geöffnet - außer in den Ferien.

Das Angebot an Lektüre ist beachtlich. Mehrere tausend Bücher aus den Genres Abenteuer, Fantasy, Historische Romane, Krimi, Liebesromane und Thriller, aber auch viele Sachbücher zu Themen wie Familie, Freizeit und Hobby, Geschichte, Natur, Religion, Tiere und viele mehr findet man in den Regalen. Die beliebtesten Schriftsteller der erwachsenen Leser sind Nora Roberts, Rita Falk und die Bestseller-Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr. Bei den Kindern sind vor allem die Bücher von Sven Nordqvist (Petterson und Findus) und Erhard Dietl (Die Olchis) sehr beliebt.

Des Weiteren gibt es ca. 160 Hörbücher für Erwachsene und eine große Auswahl an CDs für Kinder. Sogar die guten alten Kassetten, mit Geschichten von Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg, TKKG und die drei Fragezeichen kann man bei Frau Schmidt ausleihen – vorausgesetzt man hat noch einen Kassettenspieler. Natürlich gibt es auch jede Menge aktuelle Lektüre. Hierfür investiert die Gemeinde jährlich ca. tausend Euro. Die Bücher bezieht die Büchereileiterin fast ausschließlich aus dem örtlichen Buchhandel in Oettingen. Zurzeit nutzen ungefähr 60 Leser das Angebot der Gemeindebücherei. Vor allem durch den regelmäßigen Besuch der Kinder des Kindergartens in Auhausen ist die Zahl der jungen Leser wieder gewachsen.


Nutzen doch auch Sie das kostenlose Angebot Ihrer Gemeindebücherei.